© AppleZoomZoom / Shutterstock.com

Aufgaben & Leistungen

Der Österreichische Baumeisterverband vertritt die Interessen der österreichischen Baumeisterbetriebe.

Interessen­vertretung

Der Österreichische Baumeisterverband (ÖBV) vertritt die Interessen der österreichischen Baumeisterbetriebe auf nationaler und internationaler Ebene. Für diese Unternehmen ist er Partner in allen branchenpolitischen Fragen und Entwicklungen. Der ÖBV richtet sein Handeln am Leitbild der österreichischen Baumeister aus.

Der ÖBV stärkt die bedeutende Rolle des Baugewerbes in der Öffentlichkeit, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft durch intensives Lobbying und einen regelmäßigen Dialog mit politischen und wirtschaftlichen Entscheidungsträgern.

Öffentlich­keits­arbeit

Eine zentrale Aufgabe des ÖBV ist eine gezielte Öffentlichkeitsarbeit mit dem Ziel, Verständnis für die Anliegen des Baugewerbes zu schaffen. Eine weitere wesentliche Aufgabe des ÖBV ist die Mitgliederkommunikation durch Online-Videos und Medienkooperationen.

Hier eine Auswahl an Presseaussendungen des ÖBV:

Image­kampagnen

Der ÖBV betreut die bundesweiten Imagekampagnen des Baugewerbes: